ANDREA FRANCOLINI

Sport, Portraits, Reportage
Sydney, Australien


Fotograf Andrea "Drew aus Sydney" Francolini, ist einer der bekanntesten Segelfotografen.

Andrea wurde in den 1970er Jahren in Mailand, Italien, geboren und studierte in den USA und der Schweiz, und er spricht ließenden Englisch, Französisch und Italienisch, Seine Karriere hat ihn auf allen Kontinenten arbeiten lassen.

Er begann seine Karriere in Graphic Design in Europa, und hat sich in den letzten 10 Jahren auf Segelfotografie spezialisiert. Seine Bilder werden regelmäßig in Europa, Nordamerika, und in jüngster Zeit vermehrt im Südpazifik, veröffentlicht.

Das Magazine "Australian Capture" hat Andrea in die Liste der Finalisten der Top Australian Photographers in den Jahren 2010 und 2009 aufgenommen, die von anderen Fotografen Branchenkennern gewählt wird.

Er hat alle wichtigen Segelregatten weltweit abgedeckt, wie die Route du Rhum, das Whitbread Race, das Volvo Ocean Race, die Vendee Globe Challenge, den Louis Vuitton Cup, das Sydney to Hobart Race, die Skandia Geelong Race Week und die Hamilton Island Race Week, und alle Audi-Segelveranstaltungen in Australien.

Außerdem ist er der Gründer von "My First School", einer australischen Wohltätigkeitsorganisation, deren Ziel es ist, Bildung in Nordpakistan zu ermöglichen. Mehr Informationen unter www.my-first-school.org



PORTFOLIO

Hier finden Sie eine Auswahl von Andrea's hervorragenden Bildern.


... AND LET'S GET SOCIAL

(c) 2020 Selected Images  -  Alle Rechte vorbehalten.
Jegliche Vervielfältigung oder Weiterverbreitung von Texten oder Bildern in jedem Medium als Ganzes oder in Teilen bedarf der schriftlichen Zustimmung.